Über mich 

 

 

 

Ich heiße Manuel van der Meijden, bin 19 Jahre alt

und wohne in Gausbach im schönen Murgtal.

Im Juni 2010 habe ich mein Abitur am

Albert-Schweitzer-Gymnasium in Gernsbach absolviert.

In meiner Freizeit beschäftige ich mich hauptsächlich mit

Musik, ich spiele selbst Posaune, bin Musikmentor und seit

kurzem auch Vizedirigent. Sehr viel Spass macht mir die

Jugendarbeit in der KjG Forbach und im Musikverein

Gausbach. Ich interessiere mich sehr für Geschichte und

die spanische Sprache, wodurch auch mein Interesse für Lateinamerika geweckt wurde.

Im August 2010 werde ich meinen Zivildienst nicht wie gewohnt in Deutschland, sondern bei der Fundación Cristo Vive in Cochabamba / Bolivien beginnen. Sie fragen sich, warum ich gerade nach Bolivien gehe? Die Gründe sind einfach: Das Land ist so ursprünglich, wie kein anderes in Südamerika, die Menschen sind aufgeschlossen, nett und freundlich, die bolivianische Kultur ist so spannend, dass man sie auf jeden Fall selbst erleben muss und die landschaftlichen Höhepunkte darf man auch nicht vergessen.

In Bolivien werde ich im Kindergarten und in der Hausaufgabenbetreuung arbeiten. 

Schon jetzt freue ich mich auf diese große Aufgabe, die von der Jugendarbeit, die ich bisher im Musikverein und in der KjG leiste, stark abweichen wird. Ich erhoffe mir dabei durch meine Arbeit zum interkulturellen Austausch beizutragen und selbst wichtige Erfahrungen in einer neuen Kultur für meinen weiteren Lebensweg zu sammeln.

 

                                                                                                                          Stand: August 2010